Das war die 3C! (SJ 2017/2018)

 

Wir sind wieder in der Schule und es geht mit Schwung weiter. Zum Beispiel werden wir wöchentlich schwimmen gehen, einmal waren wir schon.Wir machen nächste Woche bei einem Sportfest im Prater mit. Wir werden wieder einmal pro Woche eine Lesepartnerstunde machen, dieses Mal sind wir die „Großen“, die vorlesen. Außerdem fahren wir im April auf Projektwoche und es wird noch viel mehr geben. Wenn du mehr darüber erfahren willst, besuche uns auf dieser Seite.

 

Dieses Jahr haben wir – gemeinsam mit der 3a - bei einem Leseprojekt mitgemacht. Es wurde vom Buchklub der Jugend ausgeschrieben und heißt „Leseschaufenster“: Wir haben alle das Buch „Das Geheimnis der Delfine“ gelesen und dazu passende Tiere und Gegenstände gebastelt. Damit wurde dann die Auslage des Papierwarengeschäftes in der Meidlinger Hauptstraße 3 geschmückt. Hier siehst du uns beim Arbeiten und vor der Auslage.

 

Nach einem Monat wurden unsere Werke bei uns in der Aula ausgestellt. Dafür haben wir einen Buchpreis gewonnen.

 

Unser Schulprojekt schickte uns dieses Jahr auf Talente-Suche. Jeden Tag gab es einen anderen Schwerpunkt. Wir konnten basteln, malen, rechnen, tanzen, im Internet recherchieren und vieles mehr. Auf diesem Foto siehst du uns beim Bauen eines Turmes. Hier konnten wir zeigen, wie gut wir als Klassengemeinschaft zusammenarbeiten können.

 

Beim Erste-Hilfe-Kurs lernten wir wie man Leben retten kann.

 

Wie jedes Jahr waren wir dieses Mal auch wieder im Praterstadion bei Athletics light und haben unser Bestes gegeben.

 

Vom 14. bis zum 18. Mai waren wir in Mariazell. Trotz des kalten Wetters hatten wir viel Spaß. 

 

Wir waren viel wandern, zum Beispiel von Mariazell zum Erlaufsee und zum Marienwasserfall.

 

Wir waren aber auch klettern und haben viel gespielt.

Am Ende gab es Urkunden für unsere Leistungen.

Das war unser Faschingsfest

 

Im Jänner bastelten wir für das Leseschaufenster des Buchklubs. Das war so: Zuerst lasen wir alle (die Kinder der 3a und der 3c) das Buch „Das Geheimnis der Delfine“. Dann bastelten wir die Tiere, das Baumhaus, den Strand, den Meeresboden und das Unterseeboot. Unsere Frau Lehrerinnen gestalteten dann die Auslage eines Papierwarengeschäftes und wir machten am 16. Februar einen Ausflug dorthin.

 

Im Dezember haben wir einen Spaziergang durch die Innenstadt Wiens gemacht. Dabei haben wir eine Geschichten-Erzählerin am Altwiener Christkindlmarkt besucht und den Wiener Stephansdom besichtigt.

 

Anfang Oktober waren wir in der VHS Erlaa, wo wir bei lustigen und interessanten Stationenmitgemacht und viel über die Rechte von uns Kindern erfahren haben.

 

Unseren ersten Ausflug machten wir in den Prater zum Tag des Wiener Schulsports.

 

Dort probierten wir viele Sportgeräte aus und fuhren mit der Liliputbahn.