Das war die 1C! (SJ 2016/2017)

Wir freuen uns auf unser erstes Schuljahr und sind neugierig, was wir mit unserer Frau Lehrerin unternehmen werden.

 

 

Wir sind die Eulenklasse und unser Maskottchen ist Egon die Eule.

Mit seiner Hilfe haben wir in den ersten Wochen schon viel Neues gelernt.

Das Rechnen, Lesen und Schreiben macht uns ganz viel Spaß, aber auch das Turnen im neuen Turnsaal und das Spielen im großen Schulgarten bereitet uns riesengroße Freude. Überzeuge dich selbst und besuche uns doch einmal. Der Tag der offenen Tür ist bald!

Bis dahin kannst du gerne einen Blick auf die Fotos der ersten Schulwochen werfen.

Bis bald, die Egon-Eulenklasse!

Schulprojekt 2017 - Eine Reise um die Welt in der 1C

Auf der schönen, bunten Wiese!

Herr Timtim und die Geschichte von der wunderschönen Wiese. Mit Begeisterung lauschten wir der Geschichte und sind mit Alice in die Welt des Bilderbuchkinos eingetaucht.

 

Wir wissen jetzt ganz genau warum wir Pflanzen brauchen und wie wichtig sie für uns sind. Der Mensch benötigt Sauerstoff zum Atmen und die Pflanzen sorgen dafür, dass dieser nie ausgeht.

 

 

Diese Weltkarte haben wir in Gruppen erstellt. Wir kennen uns jetzt ziemlich gut aus auf unserem Planeten.

 

Im Workshop mit Ali haben wir unsere Rechte besprochen. Wir Kinder haben ganz schön viele Rechte und das ist gut so.

 

Aus Joghurtbechern und Reis/Bohnen haben wir uns eigene Instrumente gebaut. Mit Kleister und Seidenpapier dürften wir die Rasseln auch noch verzieren.

 

Wir haben sogar ein Theaterstück einstudiert „Frederick“ – der Mäuserich

 

Das afrikanische Lied „Si –ma-ma-ka“ hat uns sehr gut gefallen und wir haben auch alle mit Begeisterung mitgesungen.

 

Die Klanggeschichte vom König der mit seiner schüchternen Königin, seiner Kutsche, dem Kutscher und seinen Pferden eine Weltreise machten, konnten wir nicht genug kriegen. Es war sehr lustig und spannend zugleich.

 

Der krönende Abschluss war bei uns der Trommelworkshop. Unsere Klasse hat sogar eine Urkunde erhalten. Diese hängt jetzt bei uns in der Klasse und erinnert uns immer an den tollen Workshop.

Unser Faschingsfest!

Nach dem Umzug durch das ganze Schulgebäude haben wir in unserer Klasse die Faschingsjause genossen. Anschließend durften wir im Turnsaal beim Kartoffelwettlauf mitmachen. Mit den Faschingskostümen war das gar nicht so einfach.

 

Ballsportstunde

 

Ein junger Mann vom Sportverein hat uns ganz tolle Aufwärmübungen und Geschicklichkeitsspiele gezeigt.

Das Wetter

 

In dieser Woche haben wir ganz viel über das Wetter gelernt. Ein Lied war wie immer auch dabei. Frau Lehrerin Veronika hat uns auf einer Ukulele begleitet, das ist eine ganz kleine Gitarre. Es war wie immer sehr lustig.

Technischer Werkunterricht

 

Was schwimmt? Was schwimmt nicht?

Wir haben uns eigene Boote gebastelt und anschließend ausprobiert ob sie dem Wasser Stand halten können. Alle Boote waren stabil und haben sich über Wasser gehalten.

Juhuu, das war eine Aufregung!

Weihnachtszeit in der 1C

In unserer Klasse sieht es schon sehr weihnachtlich aus. Wir haben einen Adventkalender, bei dem jedes Kind eine Kleinigkeit bekommt. Und wir haben einen hübschen Adventkranz, bei dem wir schon einige Kerzen anzünden dürfen.

 

Schönbrunn

Unser Ausflug nach Schönbrunn war toll!

Wir haben den Christkindelmarkt besucht und waren anschließend in der Weihnachtswerkstatt. Dort konnten wir Lebkuchen verzieren. Das Wetter war super 

Am Schluss haben wir noch gemeinsam Maroni gegessen.

Schau, was wir alles erlebt haben!

Die Zahngesundheitserzieherin war bei uns und hat uns Intressantes über unsere Zähne und ihre Pflege erzählt.

 

Wir besprechen gemeinsam, wir wir in die Schule kommen. Manche Kinder kommen mit der U-Bahn, manche mit dem Fahrrad.

 

Auch ein Polizist hat uns schon besucht. Gemeinsam haben wir spielerisch gelernt, wie wir uns im Straßenverkehr richtig verhalten.

 

Der Herbst ist da!

Wir holen den Herbst in unsere Klasse und malen Herbstbäume.

 

Schau, wir lernen die Farben schon auf Englisch!

 

Wir haben schon eine Lesepartnerklasse und freuen uns sehr darüber.