Das war die 3B! (SJ 2018/2019)

Der Sommer ist sooo schnell vergangen und jetzt sind wir schon in der 3. Klasse!!! Die Schule dauert zwar noch nicht lange, aber es gibt trotzdem schon einige Neuigkeiten: Unsere Frau Lehrerin hat für uns bei einem Bakabu-Gewinnspiel mitgemacht und tatsächlich etwas gewonnen! Das war eine tolle Überraschung – und ein wirklich cooler Gewinn, wie du auf dem Foto sehen kannst! Du fragst dich, wer Bakabu ist? Auf dem Foto ist er gut zu erkennen, der blaue Ohrwurm aus dem Singeland, mit dem wir letztes Jahr viele schöne Lieder gesungen haben!

Aber wir haben NOCH einen neuen Freund dazu bekommen – vielleicht findest du ihn ja auf dem Foto? Ein kleiner Tipp: Er gehört zu unserem Englisch-Buch „Tiger Tom“!

Heuer haben wir wirklich ganz schön viel vor:  Wir gehen schwimmen, werden viel über unseren Bezirk und Wien lernen und machen bei einem tollen Musikprojekt mit, das „Monsterfreunde“ heißt! Darauf sind wir schon besonders gespannt!!!! Außerdem fahren wir gemeinsam mit der 3a auf Projekttage – juhu!!!!!  Das ist natürlich nicht alles, aber mehr erfährst du, wenn du wieder bei uns vorbeischaust J! Bis hoffentlich bald!

Deine 3b, 

Umi, Brummi, Anne, Bakabu und Tom 

Juni 2019

So, das war´s für heuer! Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen im Herbst! 
Deine 3b und alle ihre Freunde

Da bei uns einige im Sommer Geburtstag haben, wir da aber natürlich nicht in der Schule sind, feiern wir ausnahmsweise immer schon vorher! Auf dem Foto siehst du die „Sommerkinder“ mit unseren Monsterfreunden, dem Schweinekönig und der Geburtstagsmedaille! Ach ja, ein Bild mit den Geburtstagsgeschenken ist natürlich auch dabei! 

Natürlich haben wir auch im Juni noch schöne Zeichnungen gemacht, nämlich „Dot Art“-Bilder! Diese Kunst kommt aus Australien und wie das Wort „Dot“ schon sagt, bestehen die Bilder nur aus Punkten! 

Jetzt ist der Juni schon fast vorbei und somit auch unser 3. Volksschuljahr! Die Zeit ist schon wieder sooo schnell vergangen! Wir wollen uns bis zum Herbst von dir verabschieden und hoffen, dass du uns in der 4. Klasse wieder besuchst – wir würden uns jedenfalls sehr freuen!
Die „Junior High School“ (NMS Carlbergergasse) hat uns zu einem „Lesepicknick“ eingeladen! Wir bekamen einen leckeren Kuchen und unserer Frau Lehrerin wurden die Bibliotheken gezeigt. In dieser Schule gibt es tatsächlich ZWEI davon: eine für deutschsprachige Bücher und eine für englische! Wirklich toll! Wir durften uns in der Zwischenzeit einige Sketches anschauen, die von Kindern der Schule gezeigt wurden. Es war echt lustig, denn obwohl die Kinder nur Englisch gesprochen haben, konnten wir das meiste verstehen und darauf sind wir sehr stolz!!!

Mai 2019

Dass wir ab heuer „Monsterfreunde“ sind, haben wir dir ja schon am Anfang des Schuljahres berichtet! Jetzt im Mai war allerdings der Höhepunkt unseres Projekts: Stell dir vor, wir hatten ein Konzert in der WIENER STADTHALLEmit all unseren Monsterfreunde-Liedern, die wir im Laufe des Jahres gelernt haben!!!!!! Ist das nicht unglaublich???? Die Stimmung war soooo toll und es sind sogar Stars aufgetreten wie „Mathea“ und „King & Potter“! 

 

Hier siehst du alle unsere tollen „Waldbilder“ aus Lassing! Die lustigen Hasen haben wir in der Schule in Bildnerischer Erziehung gemacht! 

Der Mai war besonders spannend bei uns! Zuerst waren wir in Lassing auf Projekttage – und zwar auf dem „Biobauernhof Matlschweiger“! Da gab es sooo viel zu sehen: Kühe, Ziegen, Ponys, Schafe, Schweine, Katzen, Hühner und Kaninchen! Aber das Allerbeste waren die Tierbabys: Die kleinen Kälber, Kätzchen, Küken und Kaninchen hätten wir am liebsten mit nach Hause genommen! Wir sind auch mit einem Traktor (mit)gefahren, haben eine Burg besichtigt, durften tischlern, Lebkuchen backen, Armbänder basteln und sogar Kühe melken! Auch tolle Waldbilder aus verschiedenen Materialien sind nach einem Ausflug in den Wald entstanden.
Bist du schon einmal auf einer Kuh geritten? Wir schon! DAS war vielleicht ein lustiges Erlebnis! Marlene ist aber auch eine sehr liebe und gutmütige Kuh!
Am besten schaust du dir unsere Fotos an – da kannst du alles sehen, was wir in Lassing erlebt haben!

 
 

April 2019

Schaut euch mal diese süßen Monsterchen an! Die haben drei von uns als Überraschung für die Klasse an einem Nachmittag gebastelt! Wir haben uns sehr darüber gefreut!

Diese Arbeiten haben wir in Bildnerischer Erziehung und textilem Werken gemacht!

Unsere Osterkörbchen haben wir heuer –angelehnt an unser Umweltprojekt - aus Verpackungs-material hergestellt! Du kannst sicher erkennen woraus sie sind, oder?! Richtig – aus leeren Konservendosen! Sie sind sehr süß geworden, findest du nicht?! 

Im April hatten wir tollen Besuch! Schulhund Buddy war bei uns-natürlich nicht allein, sondern mit seinem Frauchen Daisy! Wir haben viel über den richtigen Umgang mit Hunden und die Deutung ihrer Körpersprache gelernt. Buddy hat uns sogar einige Kunststücke gezeigt und  wurde dafür mit einem Leckerli belohnt! Am liebsten mag er übrigens Käse! Das fanden wir sehr lustig! Zum Schluss durften wir ihn alle streicheln – er ist so ein lieber Hund mit einem ganz weichen Fell! 

März 2019

Beim Workshop über den „Biosphärenpark  Wienerwald“ erfuhren wir viel über Nachhaltigkeit und lernten die drei Zonen des Parks kennen: die Entwicklungszone, die Pflegezone und die Kernzone! Mit diesem Wissen durften wir dann in zwei Gruppen unser eigenes „Biosphärenpark-Modell“ bauen! Wir waren echt begeistert von den Ergebnissen!

Passend zu unserem Projekt nahmen wir auch am „Gesundheitstag“ in der Rundhalle Alt Erlaa teil. Die Stationen dort haben wirklich viel Spaß gemacht! 

 

Bei unserem Schulprojekt ging es heuer um  „Umwelt und Umweltschutz“! Wir durften an ganz tollen und interessanten Workshops teilnehmen und haben sehr viel über Themen wie Müllvermeidung, Energien, Regenwald, Klima, Wasser und Upcycling gelernt!

Februar 2019

Lass uns leben wie ein Feuerwerk!!!! Diese Arbeit haben wir in Bildnerischer Erziehung gemacht: In Partnerarbeit wurden auf ein großes weißes Blatt mit Ölkreiden viele bunte Muster gemalt. Danach zerschnitten wir alles in Dreiecke, die wir dann auf einem schwarzen Blatt zu einem „Feuerwerk“ anordneten und aufklebten. Sieht doch toll aus, oder?!

Kinder, jetzt ist Faschingszeit, jupeidi  jupeida! Unser Faschingsfest in der Schule hat wieder sehr viel Spaß gemacht! Wir hatten tolle Kostüme, machten wie jedes Jahr coole Spiele und einen Faschingsumzug durch das Schulhaus! Wie du auf dem Foto siehst hat unsere Frau Lehrerin sehr lustig ausgeschaut-kannst du erkennen welches Tier sie war?

Im Werkunterricht haben wir lustige Faschingsmasken aus Pappmache hergestellt und diese dann bemalt – das war wirklich viel Arbeit!

 

Jänner 2019

Jetzt sind wir fertig mit unseren Referaten – einige von uns haben aber schon gesagt, dass sie im zweiten Halbjahr auch noch eines machen wollen!

Unser Reanimationskurs mit Thomas war echt toll! Wobei das Wort „Defibrillator“ schon ganz schön schwierig ist! Aber wir haben wirklich viel gelernt und können hoffentlich jetzt auch tatsächlich helfen, wenn jemand in so einer Notsituation ist!!!!

Wie gefallen dir unsere süßen Monsterchen, die wir mit unseren Namen gestaltet haben? Es ist gar nicht so einfach zu erkennen, wer sich dahinter versteckt! Findest du es heraus J?

Die Zeit ist so schnell vergangen und jetzt bekommen wir schon die Schulnachricht und starten in die Semesterferien! Danach beginnt schon das zweite Halbjahr der 3. Klasse!!!! Hoffentlich besuchst du uns dann wieder-wir würden uns freuen!
Liebe Grüße
deine 3b und ihre Freunde

Dezember 2018

Auch im Dezember hatten wir wieder interessante Referate!

Hier siehst du unseren hübschen Adventtisch! Der große rote Sack ist heuer einer unserer beiden Adventkalender, den unsere Frau Lehrerin mit ganz tollen Überraschungen für uns befüllt hat! Aber auch über die leckere Schokolade aus dem anderen Adventkalender freuen wir uns sehr! Den schönen Adventkranz hat Frau Lehrerin Isabelle übrigens selbst gemacht!!! 

Wie gefällt dir unser Weihnachtsbaum? Den haben wir für unseren „Schul-Adventkalender“ gemacht! Schau doch einmal vorbei, dann kannst du die Bilder an den Fenstern sehen! Unseres hat die Nummer 24!

Karl von der Abfallberatung und seine Mitarbeiterin machten einen tollen Recyling-Workshop mit uns! Wir besprachen wie man am besten Müll vermeiden kann und stellten Glückwunschkarten aus Papier her! Die Motive durften wir uns selber aussuchen und gestalten wie wir wollten!

Das war unser letzter Beitrag im alten Jahr! Wir wünschen dir schöne Weihnachtsferien und einen guten Rutsch ins Jahr 2019! Hoffentlich schaust du auch im neuen Jahr wieder bei uns vorbei?! Wir würden uns freuen!!! 

Deine 3b und alle ihre Freunde

November 2018

Unser Ausflug in die Bäckerei Schwarz war soooo cool! Thomas, der Chef und einer seiner Mitarbeiter erzählten uns ganz viel über das Backen und zeigten uns auch einige Tricks der Bäcker! Aber am besten gefiel uns, dass wir alles selber ausprobieren konnten! Zuerst machten wir Brot und verschiedene Arten von Weckerln (die wir zur Jause mit Wurst und/oder Käse aßen),dann bekam jeder von  ein eigenes Blech und wir durften nach Lust und Laune Gebäckstücke formen und befüllen – mit Nuss, Mohn, Topfen und sogar Schokolade! Zum Schluss hatte jedes Kind einen ganzen Sack voller süßer Teilchen und frischem Brot zum Mitnehmen  – lecker!!!!! Vielen Dank an die Bäckerei Schwarz und ihre Mitarbeiter für diesen tollen Vormittag!!!!
Unsere Geschenke für den Adventmarkt sind auch heuer wieder sehr schön geworden – oder was meinst du? Es gab auch wieder einige tolle Referate zu verschiedenen Themen. 

Oktober 2018

Hallo, da sind wir wieder! Seit Schulbeginn haben wir schon so viel erlebt! Das Wichtigste zuerst: 

Wie bereits angekündigt nehmen wir heuer an einem ganz tollen Projekt teil, das „Monsterfreunde“ heißt! Du weißt ja, dass wir ganz große Monster-Fans sind, aber DIESE Monster sind besonders cool!

Sie stehen für die Töne der Tonleiter und heißen: Monsterfisch DO, Monsterfrosch RE, Monstervogel MI, Monsterkatze FA, Monsterbär SOL , Monstereule LA und Fledermausmonster TI ! Unsere neuen Freunde begleiten uns jeden Tag in ihren Lieblingsfächern! Sie haben uns total spannende Geschichten und coole Lieder mitgebracht und das Lernen macht jetzt noch viel mehr Spaß! Wenn du mehr über die Monsterfreunde erfahren willst, kannst du im Internet nachschauen: www.monsterfreunde.com

Nicht nur unsere Frau Lehrerin übt mit uns, wir haben auch eine richtige Chorleiterin, die die Monsterfreunde-Lieder mit uns einstudiert!

Apropos Tiere: Das Mitmachtheater  „Karneval der Tiere“ war wirklich lustig! Ich denke, das kannst du auf den Fotos gut erkennen.

In der Wien Energie „Erlebniswelt“ war es zwar interessant und es hat Spaß gemacht alles auszuprobieren, allerdings war vieles doch noch zu schwierig für uns! Aber gelernt haben wir auf jeden Fall einiges!!!

Ist das linke Bild nicht ein cooles Gruppenfoto :-D?! Diesen supercoolen Polsterüberzug auf dem mittleren Bild haben wir von einer superlieben Mama bekommen-danke schön! Diese Traumfänger auf dem rechten Bild haben wir in Werken gemacht! Er soll dabei helfen nur schöne Dinge zu träumen!

Einige von uns haben auch schon Referate zu verschiedenen Themen gehalten  - da haben wir auch vieles gehört, das wir noch nicht wussten!

Dieses große Bild setzt sich aus vielen kleinen zusammen und stellt das Meer dar! Der Künstler Henri Matisse hat nur mit der Schere viele Kunstwerke „gemalt“  und wir haben es ihm nachgemacht! So, das war´s -bis bald!!!