Das war die 1E! (SJ 2017/2018)

 

Wir sind endlich Schulkinder!

Gemeinsam mit unseren Klassenmaskottchen Emil und Mia den Marienkäfern starten wir in die 1. Klasse. Wir freuen uns, dass wir so viel Neues lernen werden. Buchstaben, Zahlen, rechnen und schreiben sind noch nicht alles - wir werden Lehrausgänge machen und hoffentlich viele neue Freunde finden.

In den ersten Wochen werden wir schon viel lernen und unsere Klasse und unsere Schule und Lehrer kennenlernen. Du möchtest sehen, was wir alles erleben?

Dann schau vorbei in der 1E!

Ein toller Ausflug..!

Da die Sportveranstaltung "Athletic Lights" leider auf Grund des Wetters abgesagt wurde, überlegte sich unsere Frau Lehrerin ein tolles Ersatzprogramm.

Wir machten uns auf den Weg ins Technische Museum Wien. Dort aßen wir unsere Jause, bevor wir das "mini mobil" besuchten, dort konnten wir mit Fahrzeugen fahren, in ein Flugzeug steigen und hatten jede Menge Spaß.

Bevor wir uns auf den Rückweg machten, konnten wir uns noch die riesigen Lokomotiven im Museum bestaunen.

Es war, trotz der Absage, ein toller Tag mit einem super Ersatz-Ausflug.

Zurück nach den Osterferien..

Erholt von unseren ersten Osterferien haben wir Kresse angebaut. Wir mussten fleißig gießen und haben jeden Tag gehofft, dass unsere Kresse wächst.

Nachdem die Kresse endlich hoch genug gewachsen ist, durften wir sie auf einem leckeren Butterbrot essen.

Mmh, das war lecker!

Wie die Zeit vergeht...

 

Wir lernen nicht nur fleißg das Rechnen, Schreiben und Lesen, sondern haben auch während unserem ersten Schulprojekt viel erlebt und gelernt. Unsere Stärken konnten wir am Naturwissenschaftstag, am Smartphonetag und am Bewegungstag herausfinden. Es gab noch weitere spannende Tage, die uns mit tollen Workshops zeigten, wo wir unsere Stärken finden.

Auch die Zahngesundheitserziehung war wieder bei uns an der Schule. Nach einem lustigen Theaterstück lernten wir in der Klasse noch das richtige Zähneputzen und bekamen als Geschenk eine eigene Zahnbürste.

Wir beschäftigen uns mit dem Phänomen der Konzentrik

 

Im Kunstunterricht lernten wir die konzentrischen Kreise kennen, diese haben den selben Mittelpunkt, aber unterschiedliche Radien. Schau, was wir damit tolles gestaltet haben.

Judo - eine neue Sportart die wir kennenlernen

 

Gemeinsam mit 2 Trainern wärmten wir zuerst unseren Körper auf, übten die Rolle vorwärts und durften sogar einen Bodenkampf ausprobieren.

Unser Faschingsfest in der 1E

 

Es war ein toller, lustiger Tag. Bereits im Vorhinein haben wir fleißig Masken und Klassendekoration für das Fest gebastelt. Sehr selbst.

Kaum aus den Ferien zurück, haben wir schon wieder einiges erlebt.

Die Geschichte "Ein Geheimnis im Winterwald" war der Einstieg in unser Winter-Thema zu dem wir fleißg gelernt haben. Wir haben im Sachunterrichtsheft die Geschichte gezeichnet und über die richtige Kleidung zu dieser Jahreszeit gesprochen.

Außerdem waren wir bei den Wiener Linien bei einer Sicherheitsführung. Hier haben wir das richtige Verhalten in öffentlichen Verkehrsmitteln wiederholt und die Notbremse, sowie weitere Sicherheitshinweise in den Stationen kennengelernt. Auch das gratis Frühstück der Firma Ströck hat so gut geschmeckt.

Lernwörter lernen wir auch sehr fleißig, wir können schon viel lesen und das Rechnen fällt uns auch immer leichter!

Hallo, wir sind zurück!

 

Von unseren ersten Weihnachtsferien sind wir wieder gut in der Schule angekommen. Bereits in der ersten Woche haben wir einen Lehrausgang ins "Science Lab" gemacht, wo wir tolle Experimente gemacht haben. Schau, wir wurden mit Wasserdampf "geduscht", konnten "Alienblut" trinken und haben die Kraft von Wasser kennengelernt.

Es war ein toller Tag!

Das Christkind hat uns besucht..

...und wir waren richtig aufgeregt. Wir haben tolle Spiele für unsere Klasse bekommen, sogar in unsere kleinen gebastelten Stiefel hat uns das Christkind einen Bleistift gegeben.

Die 1E wünscht allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Wir sind schon bereit..

In den letzten Tagen vor unseren ersten Weihnachtsferien als Schulkinder freuen wir uns schon sehr auf Weihnachten. Gemeinsam mit unserer Fr. Lehrerin haben wir auch schon das Weihnachtsgeschenk für unsere Eltern gebastelt.

Die Weihnachtsgeschichte und wie das Weihnachtsfest in aller Welt gefeiert wird haben wir auch schon gelernt.

Das Mitmach-Musical "Hänsel und Gretel" besuchte uns im Dezember, das Mitsingen und Mittanzen hat uns großen Spaß gemacht.

Die Zahnfee war auch bei uns und jetzt sind wir richtige Zahn-Experten!

Kurz vor unseren ersten Weihnachtsferien als Schulkinder besuchte uns das ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum. Wir übten gemeinsam mit Michi und Nici vom ÖAMTC das sichere Überqueren der Straße und das richtige Verhalten im Straßenverkehr.

Es hat uns großen Spaß gemacht und jetzt sind wir richtige Verkehrs-Experten. 

Es weihnachtet bei uns in der 1E..

Wir freuen uns gemeinsam auf Weihnachten!

Unsere Klasse ist bereits weihnachtlich geschmückt. Der Adventkalender ist aufgehängt und wir freuen uns schon endlich ein Türchen zu öffnen.

Sogar unsere Klassentüre und unsere Fenster sind bereits weihnachtlich geschmückt.

Unsere Weihnachtsgeschenke sind auch schon fertig - und können beim Weihnachtsbasar gekauft werden :).

 

Wir wünschen uns sehr viel vom Christkind. Schau, wir haben unsere Wunschzettel gestaltet.

Turnen macht soviel Spaß!

Wir gehen sehr gerne turnen. Wir üben an Geräten und verbessern dabei unsere Fähigkeiten. Hier kam eine Trainerin der Union Wien zu uns und turnte mit uns.

Das war richtig toll! 

Unser erster Besuch in der Bücherei!

Mitte November besuchten wir das erste Mal die Bücherei Alterlaa. Dort lernten wir die Regeln in der Bücherei kennen und durften sogar Bücher ausborgen, die wir jetzt in unserer Klassenbibliothek haben. Wir freuen uns immer sehr, wenn wir darin schmökern dürfen.

Wir sahen sogar ein Bilderbuchkino, davon waren wir sehr begeistert!

Unsere Klasse ist schon herbstlich geschmückt. Dafür haben wir Drachen gebastelt und lustige Igel hergestellt.

Wir lernen auch schon fleißig Buchstaben. Mittlerweile können wir schon 7 Buchstaben. Hier lernen wir gerade mit einem lustigen Spiel, dabei haben wir immer besonders Spaß .

Wir erleben ganz schön viel..

Mittlerweile sind wir schon 2 Monate Schulkinder und können schon richtig viel. Wir haben schon einige Buchstaben gelernt und können auch schon ein wenig lesen! 

Auch Zahlen lernen wir schon fleißig, wir hatten auch schon unser erstes Lernwörter-Frühstück und bald auch schon das erste Rechen-Frühstück.

Der Polizist kam auch schon in unsere Klasse. Mit ihm lernten wir, wie wir eine Straße richtig überqueren, das hat uns Spaß gemacht.

Das Buch "Frederick" haben wir auch kennengelernt, hier siehst du unsere "Frederick - Freunde", die wir im Technischen Werkunterricht hergestellt haben.

 

Im November konnten wir eine Stunde "Floorball" schnuppern, wir hatten richtig großen Spaß!

Wir schöpfen Papier

 

Gemeinsam mit der MA 48 stellten wir aus altem Zeitungspapier neues Papier her - wir konnten unser eigenes Papier selbst schöpfen und mit Buntpapier verzieren!

Geburtstagsfeier in der 1e!

In der 1e feiern wir alle Geburtstage des Monats gemeinsam. Eine tolle Möglichkeit sich im Sitzkreis zu treffen und unsere Geburtsagskinder zu feiern!

Wir besuchen die Apotheke..

Im September besuchten wir eine Apotheke. Dort konnten wir Cremen anrühren und Tee herstellen. Besonders toll fanden wir, dass jeder von uns eine Creme und einen Tee nach Hause nehmen durften.

Sogar weiße Kittel durften wir anziehen .

Schau, was wir alles erlebt haben!

Spikiblu das Schlossgespenst besucht uns!

 

Die 1e besuchte ein Mitmach-Musical - wir durften mitsingen, mittanzen und hatten großen Spaß.

Spukiblu, ein blaues Schlossgespenst hilft Charlotte sich besser zu fühlen, da sie in der Schule geärgert wird.

Ein tolles Erlebnis für alle!

Buchstabentag in der 1E

 

Heute hatten wir unseren ersten Buchstabentag zum "Ii"!

Wir lernten den Buchstaben schon die ganze Woche kennen und durften heute bei unterschiedlichen Stationen zeigen, was wir schon alles können.

Es hat uns grpßen  Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf all die weiteren Buchstaben, die wir noch lernen werden.