Das war die 1D! (SJ 2017/2018)

 

Unsere Frau Lehrerin heißt Traxler-Bögl Daniela und unser Klassenmaskottchen ist Lilli der Frosch. Gemeinsam werden wir in den nächsten vier Jahren vieles lernen und erleben. Außerdem sind wir die bewegte Froschklasse, das bedeutet, dass wir sehr auf unsere Gesundheit achten und uns besonders gern bewegen.

Der erste Schultag war ein aufregender Tag, aber sehr schön und wir werden ihn immer in guter Erinnerung behalten.

 

 

Lilli unser Maskottchen war auch dabei.

Kiddy dance

In unsere Klasse gibt es wirklich gut Tänzer und Tänzerin

Rodeln

So ein Glück! Wir konnten auf den Rodelberg hinter unserer Schule gehen. Bewegung macht bei jedem Wetter Spaß.

Ballschule

Wir haben Geschicklichkeitsübungen mit verschiedenen Bällen gelernt.

Mistmeisterschaft

Unsere Klasse hat bei der Mistmeisterschaft 2018 teilgenommen. Aber das Wichtigste ist, dass wir uns mit Mülltrennung gut auskennen und somit unsere Umwelt schützen.

Besuch im Naturhistorischen Museum

Bei einer Führung über den Baobab haben wir gehört, wie besonders unsere Natur ist, deshalb passen wir gut auf sie auf.

Bücherei

Ab jetzt gehen wir einmal im Monat in die Bücherei Alterlaa. Jedes Kind hat seine eigenen Büchereikarte bekommen

 

Hurra der Osterhase war da!!!

In der Schule werden viele Feste gefeiert!

 

Lichterfest

 

Adventfeier in der Aula

 

 

Auch in der Klasse feiern wir - das freut uns immer besonders!

 

Christkindelwerkstatt

 

Hurra, der Fasching ist da!

Herzlich Willkommen im Kinderyogaland

Wir üben Judo!

Wir lernen Eislaufen

 

An den Buchstabentagen wird mit allen Sinnen und in Bewegung gelernt.

Wandertag im Maurer Wald

 

Den ganzen Vormittag waren wir im Wald auf Entdeckungsreise und fanden viele Schätze des Waldes.

 

Was man alles zu Stande bringt, wenn man mit seinen Schulfreunden zusammenarbeitet.

 

Die Bewegung an der frischen Luft macht sehr hungrig.

 

Mit unseren Schätzen aus dem Wald konnten wir am nächsten Tag ein schönes Mandala legen.

 

Die „großen Frösche“ unserer Frau Lehrerin besuchten und unterstützten uns beim Buchstabentag. Sie brachten sogar neue Pausenspiele mit.

 

Mit unserem Lesepaten Johannes üben wir das Lesen.

 

Am Mittwoch genießen wir unsere „gesunde Jause“. Unser Buffet bietet viel verschiedenes Obst und Gemüse. So lernen wir immer wieder etwas Neues kennen.

 

Anlässlich des Welttierschutztages bekamen wir von Vierbeinern Besuch und wissen nun, was Haustiere alles brauchen, damit es ihnen gut geht.

 

Die den Turnstunden toben wir uns aus und haben wir Spaß.

 

Im Moment müssen wir uns noch an den Schulalltag gewöhnen und deshalb wird noch viel gespielt.