Das war die 1A! (SJ 2017/2018)

 

Willkommen in der 1a!

Lars und wir freuen uns riesig auf das erste Schuljahr.

Nun sind wir groß und können uns Schulkinder nennen. Wir werden so viel Neues kennenlernen und fleißig erarbeiten sowie erforschen. Gemeinsam mit unserem Klassenmaskottchen Lars unterstützen wir dich beim Lesen, Schreiben und Rechnen lernen.

Du wirst deine Umwelt neu entdecken und mit deinen Freunden viel dazu lernen. Wir freuen uns – bis bald !!

 

Die letzten Monate sind fast schon um, darum wollen wir euch noch zeigen wie viel bei uns passiert ist und wir gemeinsam erlebt haben. Bei den verschiedensten Wettbewerben haben wir mitgemacht und auch viel gewonnen. Im Stadion, bei Athletics Light haben wir von allen 1. Klassen in ganz Wien den 4. Platz belegt. So auch bei der „Mistmeisterschaft“, wo wir bewiesen wie gut wir uns mit der Mülltrennung und den verschiedensten Materialien auskennen. Das brave Trainieren hat sich ausgezahlt und so zeigten wir beim Schullauf unser Bestes bei über 30C und 800m Länge. Wir ließen in unserer Klasse Raupen zu Schmetterlingen heranwachsen und konnten die verschiedenen Stadien beobachten. Im Schulgarten flogen sie anschließend in die Freiheit. Wir wollten nun auch weitere Tiere besuchen und beobachten und gingen somit in den Tiergarten nach Schönbrunn und machten einen Ausflug in den Maurerwald.

Jetzt freuen wir uns aber schon sehr auf die Sommerferien und auf einen guten Start als Klasse – 2a.

Wie schnell die Zeit vergeht...

 

Die warmen Sommermonate haben schon früh begonnen und wir haben wieder einiges erlebt und gelernt. Wir haben Alltagsgeschichten von „Karl, der Kanalarbeiter“ gehört. Sind mit einem Reisebus nach Sparbach gefahren und besuchten den Naturwildpark. Dort hatten wir das Glück, Wildschweine und ihre Frischlinge sehr nah beobachten zu können. Sportlich motiviert sind wir ins Stadion gefahren und haben bei „Athletics Light“ teilgenommen. Seit kurzem trainieren wir auch für den Kinderlauf, an dem die gesamte Schule teilnimmt. In den Unterrichtsstunden im Klassenraum erweitern wir momentan unser Wissen über einzelne Insekten, schreiben immer bessere und längere Sätze bzw. Geschichten. Ebenso stecken tolle Rechner in uns. Das Schuljahr hat schon einige Monate hinter sich, somit sind auch einige von uns schon 1 Jahr älter geworden. Gemeinsam haben wir die Geburtstage gefeiert.

Ein neues Jahr hat begonnen. Wir lernen unsere Monate und Tage kennen. Wissen in welcher Jahreszeit wir uns befinden. Auch die Uhrzeit ist uns schnell bekannt, da sind die vollen und halben Stunden rasch erkannt.

Einmal die Woche liest unser lieber Lesepate mit uns verschiedene Übungen und kann schon riesen Fortschritte sehen. Nun haben wir schon das erste Zeugnis geschafft und auch gemeinsam Fasching gefeiert – was für ein toller Tag.

Das zweite Semester kann gut starten. Wir rechnen jetzt schon wie die Großen und beschäftigen uns nun intensiver mit unserem Geld und haben unsere Kontinente der Erde kennengelernt.

 

Die ersten Wintermonate sind angebrochen. Wir feiern gemeinsame Adventstunden und dekorieren unsere Klasse winterlich. Einiges haben wir schon dazu gelernt und kennen schon richtig viele Buchstaben wie auch Lernwörter. Einmal in der Woche dürfen wir den großen Kindern der 3.Klasse vorlesen. Egal in welchem Fach lernen wir mit den unterschiedlichsten Materialien und können in der Freiarbeit weiterhin viel üben. Das Märchen „Hänsel und Gretel“ durften wir mit dem „Sternchen-Theater“ gemeinsam vorführen. Um noch bessere Leseprofis zu werden, besuchen wir einmal im Monat die Bücherei in Alterlaa und borgen uns die verschiedensten Bücher aus. Ein Besuch auf dem Christkindlmarkt darf natürlich nicht fehlen. Dazu modellieren wir auch Figuren aus Marzipan. Jedoch freuen wir uns schon auf erholsame Weihnachtsferien, um frisch im neuen Jahr zu starten. 

Wir erleben so viel..

 

Wir haben uns schon gut an den Schulalltag gewöhnt, lernen viel Neues und sind auch mit Feuereifer beim Kennenlernen von neuen Wörtern und Buchstaben dabei!

 

Wir hatten auch schon jede Menge Besucher bei uns!

Spezialisten und Begleithunde des Samariterbundes

 

Das Theater „Sternchen“

 

Wie die Zeit vergeht… Es ist schon ein Monat vergangen und wir haben zusammen mit unserem Eisbären Lars viel gelernt, erforscht und bearbeitet. Die ersten Buchstaben, Lernwörter und auch Ziffern sind uns nun bekannt.

Wir freuen uns auf die nächste, spannende gemeinsame Zeit.